Zurück zur vorherigen Seite Button
Immobilien-Investment

Immobilieninvestition jetzt – warum sich eine Kapitalanlage lohnt

Nach wie vor sind die Voraussetzungen optimal, um eine Immobilie zu kaufen. Das liegt zum einen an den äußerst günstigen Konditionen der Banken, zum anderen an den historisch niedrigen Zinsen. Durch höheres Eigenkapital und gute Bonität ist es möglich, dass diese nämlich auch noch weiter sinken – So kann das Vermögen gewinnbringend investiert werden, ohne von Negativzinsen oder zu hohen Kontoführungsgebühren betroffen zu sein. Deshalb bevorzugen private Anleger in Deutschland Immobilien gegenüber Fonds. Darüber hinaus bieten Immobilien als Kapitalanlage eine höhere Sicherheit und Stabilität und eignen sich so perfekt als private Altersvorsorge. Ganz besonders Wohnimmobilien sind sehr gefragt, denn die meisten Mieter bleiben dort über einen langen Zeitraum wohnen und sichern dem Vermieter stabile Mieteinnahmen. Bevor man sich aber entschließt, eine Immobilie zu kaufen, sollte man sich gut informieren und einen Experten hinzuziehen. Immobiliendienstleistungsunternehmen betreuen dabei alle Schritte innerhalb des komplexen Prozesses.

Berlin, begehrteste Stadt für Immobilieninvestments

Besonders attraktiv für Kapitalanleger ist als größte deutsche Metropole der Wohnungsmarkt in Berlin. Dafür spricht hauptsächlich die hohe Lebensqualität Berlins, die junge Kreative, Firmengründer und Geschäftsleute anzieht. Dies wiederum kurbelt die Startup-Szene an – so liegt das Wirtschaftswachstum der Stadt über dem Bundesdurchschnitt und die Nachfrage nach Wohnraum steigt durch den stetigen Zuzug aus dem In- und Ausland. Dabei schafft der Neubau es kaum, dem hinterher zu kommen. Die Kaufpreise in Berlin sind in den letzten Jahren stark gestiegen und doch können Käufer immer noch Gewinne erzielen. Die Lage spielt auch in Berlin eine bedeutende Rolle: zentrumsnahe, gut angebundene Wohnungen sind am begehrtesten. Früher eher unpopuläre Bezirke sind beliebter denn je. Lichtenberg und Kreuzberg beispielsweise sind gut am östlichen Zentrum rund um den Alexanderplatz gelegen und bieten jeweils vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und Kulturangebote.

Foto von Claudio Schwarz

Das könnte Sie auch interessieren

Immobilien-Investment

Trendthema Immobilienverrentung: Neuer Blick aufs Betongold

Was ist Immobilienverrentung eigentlich genau – und wer kann davon profitieren?

Weiterlesen
Immobilien-Investment

Kaufpreise weiter in Rekordhöhe

Auch in der Pandemie-Zeit steigt die Nachfrage nach (Wohn)-Immobilien – Von Krise keine Spur.

Weiterlesen
Immobilien-Investment

Wie viel Eigenkapital beim Immobilienkauf sinnvoll ist

Wie viel Eigenkapital muss man denn nun mitbringen? 20%? 30%? Noch mehr? Und geht's auch ganz ohne?

Weiterlesen

Unkompliziert bewerten, einfach entscheiden: Das PropRate Rating.

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz analysiert PropRate Lagedaten, Renditen und Marktpreise – und zeigt in einem übersichtlichen Rating, wie sehr sich eine Investition lohnt. So wird eine Entscheidung ganz einfach.

Jetzt kostenlos anmelden